Klassische Massagetherapie

Massagen sind Balsam für Körper und Geist!

 

Ob Rehabilitation oder Prävention: Der Weg zurück zur alten Stärke muss kein steiniger sein.

Massagen dienen der Entspannung von Muskulatur und des gesamten Körpers.

 

Wir bieten Ihnen folgende Massagetherapien an:

 

  • Klassische Teil- oder Ganzkörpermassage
  • Bindegewebsmassage (BGM)
  • Fußreflexzonen-Therapie

Klassische Massage

Die gezielte Anwendung von Massagen dient der Heilung und Entspannung des Körpers. Sie trägt zur mechanischen Beeinflussung der Haut, des Bindegewebes sowie der Muskulatur bei. Hierbei werden Zug-, Dehnungs- oder Druckreize auf die einzelnen Körperstellen ausgeübt. Die Wirkung der Massage erstreckt sich von der behandelten Stelle des Körpers über den gesamten Organismus, bis hin zur Psyche.

Bindegewebsmassage

Bei der Bindegewebsmassage handelt sich um eine manuelle Reiztherapie. Hierbei werden verschiedene Techniken zur Behandlung der Bindegewebszonen eingesetzt.

 

Bei dieser Massagetherapie werden reflektorische Reaktionen auf innere Organe, der Haut oder dem Bewegungsapparat ausgelöst. Es ist dabei wichtig, den gesamten Körper zu betrachten.

Fußreflexzonen-Therapie

Unsere Füße spiegeln den aufrecht sitzenden Menschen wider und sind somit eine Landkarte des Körpers. Ist ein Organ oder Körperteil krank oder gefährdet, schmerzt der entsprechende Punkt auf der Fußsohle oder dem Fußrücken. Manchmal erst auch bei Druck.

 

Gerade in der heutigen sehr kopflastigen Zeit empfinden viele Menschen die Behandlung an den Füßen als besonders wohltuend. Die Fußreflexzonen-Therapie kann allein, in Kombination mit anderen Methoden und in Ergänzung der modernen Medizin durchgeführt werden.

 

Weitere Infos finden Sie auch hier