Kinesiologisches Taping

Das kinesiologische Taping ist eine Behandlungstechnik mittels eines atmungsaktiven, selbstklebenden, elastischen Tapematerials.

 

Das Tape gestattet eine volle Beweglichkeit und verfügt über gute Trageeigenschaften. Es kann mehrere Tage am Körper bleiben und mit Wasser in Verbindung kommen. Die Wirkung kann entspannend oder aktivierend sein, in jedem Fall stoffwechselanregend.

Taping Nackenbereich, Taping Schulterbereich, Taping kinesiologisch Taping im Nacken- und Schulterbereich